TURBODELI SOUNDSYSTEM

 

 

 

 

Gepostet von Püribauer Ententrainment am Freitag, 24. August 2018

 

Die beliebtesten Tierstimmenimitatoren Mitteleuropas,
was man tun würde nach 20 Jahren Schweigen, das Nötigste, was Österreichs Musikbühnen gebraucht haben, ein berstender musikalischer Knall, wie ein Fabelwesen oder Figuren aus 1001 Nacht, Entwicklungshilfe im eigentlichen Sinn, das Lächeln einer wunderschönen Frau, das glühende Würmchen, das dich beleuchtet, ein im Wind wogender Eukalyptusbaum, das Fruchtfleisch der Banane, der stratosphärische Übergang zwischen Himmel und Erde, ein Kreuzzug des guten Geschmacks, der Nikotinentzug und seine Folgen, eine Band, die seit jeher in den Träumen und Wünschen eines jeden existiert hatte, die radikalsten Tierschützer der Nation, die Ruhe vor dem Sturm, die hereinbrechende Brandung, ein unerforschter, mit Flüssen durchäderter Dschungel, die Gleichberechtigung von heute, gestern und morgen, ein Gruß von einem fernen Stern, ein Afrikaner in Lederhosen, ein immerwährender Zauber, ein vom Zyklon verwüsteter Landstrich, die Väter der Vernunft, ein Feuerwerk der Gefühle, der einzige Grund von Mosambik nach Österreich zu kommen, ein lodernder und ausufernder Flächenbrand,
die Erlösung von der Kommerz-Apokalypse…

 

 

 

 

DIRTY BEACH

 

 

DEEP INSIDE

 

HAIR ON MY FEET

 

 

BUDAPEST

 

 

JODLA

 

 

NUTS

 

 

BLOODY FEET

 

 

CHECKS GRAD NICHT

 

 

WE GO PADI

 

 

MAMA SAID IAM STUPID

 

 

PICTURES

 

 

DONT WAKE ME

 

 

CAN GURU

 

 

SOHAI

 

 

EINI AUF WEAN

 

 

DUSTINKSTASO

 

 

GULIA

 

 

IMADO

 

 

DIE OMA

 

 

FUCK DI GIS

 

 

ISTAMAGISTA

 

 

DA KLANE BIBA

 

 

LEIDA

 

 

LOVE

 

 

A JEDE KUA

 

 

IN THE HOUSE

 

 

MICHAEL J. IS DEAD

 

 

WO SAN DI TSCHIK

 

 

OTTAKRINGER

 

 

DIE OIDE HAUT

 

 

KOSOFJU

 

 

 

 

 

DIE TSCHIK – LIVE OSTKLUB 2011

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top